1.8.06

HOK Lesen: Quellen: Urheberrecht und Medienkunst

Der Medienkunstschaffende Hans Bernhard, Mitglied des Künstlerkollektivs ubermorgen, kündigte eine Aktion an, ab Herbst mittels eines eigenen Programms Inhalte aus den bei Amazon digital bereitgestellten Büchern legal zu kopieren und weiter zu verbreiten. Amazon will sich (nach eigenen Worten) mit geeigneten Mitteln gegen dieses Vorhaben wehren. Die Zuschauer sind gespannt - und fragen sich, ob nicht die Ankündigung selbst bereits das Kernelement der Aktion ist.

Auch eine interessante Art, sich mit dem ungeliebten Thema des Urheberrechts auseinander zu setzen.

Übersicht: HOK Lesen: Quellen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Backlinks:

Link erstellen

<< Hauptseite