20.11.06

Aus der Welt der Wikis: Wikifehlia und die "Bild"

Die Online-Ausgabe der Bild-Zeitung hat ein neues Feind-Bild entdeckt: die Wikifehlia. Auslöser waren die derben Wikipedia-Scherze rund um den Kinostart des Films "Borat". Diese haben die Bild aufgeschreckt und zu tiefsinnigen Einsichten verholfen:
Können Sie sich vorstellen, dass jemand nachts in die Brockhaus-Redaktion einbricht, ein paar Lexika-Bände umschreibt und die dann auch noch so gedruckt werden?
Klar, wurden die aufmerksamen Redaktoren schnell in der Wikifehlia fündig (nein, es werden nicht nur Monate alte Fälle, wie jener von John Seigenthaler aufgerollt!): Dieter Thomas Heck wird als erstes Promi-Opfer präsentiert und die Öffentlichkeit aufgefordert, weitere Fehler im Online-Nachschlagewerk der Bild-Redaktion zu melden.

Gefunden via Telepolis.

Übersicht: Aus der Welt der Wikis

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Backlinks:

Link erstellen

<< Hauptseite