2.9.06

HOK Lesen: Suchen und Finden: Das unsichtbare Web (Nachtrag)

Wer sich nicht durch den englischen, fachwissenschaftlichen Text von Landowski und Mayr zum unsichtbaren Web mühen mag, hat auch die Möglichkeit, sich das Feature "Was die Suchmaschine nicht findet" des Deutschlandradios (dr) zu Gemüte zu führen (schriftlich oder als Audio-Datei). Zitat:
Google hat in vielen Köpfen die Illusion festgesetzt, mit der simplen Eingabe eines Stichwortes könne man die Weisheit der Welt aus dem Internet saugen. Das unsichtbare Netz zeigt, dass die Dinge komplizierter liegen, auch die beste Suchsoftware kann nicht Erfahrungswissen und Fingerspitzengefühl bei der Recherche ersetzen. Letztlich ist die elektronische Welt des Internets, ob sichtbar oder unsichtbar, auch nicht so viel anders als die wirkliche Welt: Sich darin zu orientieren ist eine Lebensaufgabe.
Übersicht: HOK Lesen: Suchen und Finden

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Backlinks:

Link erstellen

<< Hauptseite